Bitte warten...
Hirnforscher Henning Beck

SENDETERMIN So, 21.10.2018 | 10:00 Uhr | SWR1 Rheinland-Pfalz

Ist ja irre! SWR1 Leute mit Hirnforscher Henning Beck

Live

Henning Beck ist Deutscher Meister im Science Slam und versteht es, Wissenschaft unterhaltsam und spannend zu präsentieren. Wie unser Gehirn wirklich tickt und warum die Schwächen unseres Gehirns in Wirklichkeit unsere Stärken sind, darüber spricht er mit SWR1 Moderatorin Katja Heijnen.

34:21 min

Mehr Info

SWR1 Leute mit Henning Beck am 21.10.2018

SWR1

Henning Beck ist Deutscher Meister im Science Slam und versteht es, Wissenschaft unterhaltsam und spannend zu präsentieren. Wie unser Gehirn wirklich tickt und warum die Schwächen unseres Gehirns in Wirklichkeit unsere Stärken sind, darüber spricht er mit SWR1 Moderatorin Katja Heijnen.

"Irren ist nützlich"

Dessen ist sich Henning Beck sicher. Denn wir lernen am besten durch Fehler. Wenn wir schneller, perfekter oder intelligenter wären als Maschinen, dann würden wir unsere wichtigste Eigenschaft verlieren: die Kreativität, durch die wir neue Ideen entwickeln und die Welt verändern können.

Aus der Praxis

Warum wir unter Druck versagen und wie die Geheimformel gegen Lampenfieber lautet. Wie uns Vorurteile helfen und wo sie uns schaden. Und warum eine falsche Erinnerung besser ist als gar keine - alles Fragen, auf die Henning Beck überzeugende Antworten weiß.

Wissenschaftler und Kreativer

Henning Beck studierte Biochemie in Tübingen und promovierte 2012 im Fach Neurowissenschaften. Danach half er Start-Ups in San Francisco, die Tricks des Gehirns zu nutzen, um noch kreativer zu denken. In seinen Vorträgen sowie in seinen Büchern wie "Hirnrissig" oder "Irren ist nützlich" zeigt er, dass das, was in unseren Hirn passiert, hohen Unterhaltungswert hat und stellt in seiner Kolumne im "Geo-Magazin" die neusten Trends der Hirnforschung vor.

Sendung vom

So, 21.10.2018 | 10:00 Uhr

SWR1 Rheinland-Pfalz

Mehr zum Thema im WWW: