SWR1-Weintour Sonne, Wind und Burgunder satt

Ein Tag im sonnendurchfluteten Ahrtal

SWR1-Weinmann Werner Eckert freute sich lange auf diesen Tag der SWR1-Weintour an die Ahr. 30 hochzufriedene SWR1 Hörer*innen und drei zufriedene Weingüter geben ihm am Ende recht. Drei Highlights an einem Tag.

SWR1 Weintour (Foto: SWR, SWR - SWR)
Prost! Das ein oder andere Gläschen wurde auf der Weintour geleert. SWR - SWR

Highlight Nr. 1: Bei Winzerfamilie Sermann in Altenahr traf man sich in der Weinhalle und ließ sich die Arbeit des Winzers erklären. Der moderne Weinbaubetrieb: Von der Lagerung in den wunderschönen Barrique-Fässern bis hin zur Etikettierungsmaschine.

Highlight Nr. 2: Genossenschaftlich genießen hieß es dann in der ältesten Winzergenossenschaft der Welt – in Mayschoss-Altenahr. Sektempfang und leckere Winzerküche inklusive. Mit einem Glas gutem Ahrwein in der Hand flanierten die Gäste durch das Weinbaumuseum und erfuhren vieles aus der Geschichte des Weinbaus an der Ahr. und ein Weinkeller, der seinesgleichen sucht.

SWR1 Weintour (Foto: SWR, SWR - SWR)
Mit SWR1-Weinmann Werner Eckert im Weinberg. SWR - SWR

Highlight Nr. 3: Das Weingut Peter Kriechel in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Preisgekrönter Winzer, Spitzenweine von Toplagen und der eigene Olivenhain. Winzer Peter Kriechel führte die SWR1-Weintour-Gewinner in den nächsten Weinberg, um an den dort blühenden Reben die Arbeit im steilen Weinberg und vieles mehr zu erklären. Die erlesenen Weine des Weinguts wurden zum Abschluss im urigen Weinkeller verkostet.

Ein Tag voller frischer, traubenhafter Eindrücke ging damit zu Ende. Das SWR1-Team freut sich schon auf die nächste Weintour 2020.

STAND