1964 - SWR1 Meilensteine The Beach Boys - "Christmas Album"

AUTOR/IN

"Little Saint Nick" ist wohl der bekannteste Weihnachtssong der Beach Boys. Ein Song über den Nikolaus, der mit einem kleinen roten Motorschlitten von Haus zu Haus düst.

Rausgekommen ist der Song 1963 und er war so erfolgreich, dass die Beach Boys im Jahr darauf ein ganzes Weihnachtsalbum aufnahmen.

Dauer

"The Beach Boys´Christmas Album" wurde im Hochsommer 1964 aufgenommen und ist nicht mal 28 Minuten lang. Da ist kein Ton zu viel, kein Ton zu wenig. Fünf selbstgeschriebene Weihnachtssongs der Beach Boys finden sich auf der A-Seite. Sie alle stammen aus der Feder von Brian Wilson, der sie teilweise zusammen mit Mike Love geschrieben hat.

Es sind Rock-Songs im typischen Beach Boys Style, die einfach Weihnachten zum Thema haben. Die restlichen sieben Titel sind Coverversionen großer Weihnachtsklassiker – von "White Christmas" bis "Frosty the Snowman". Sie unterscheiden sich vom Arrangement her deutlich von den selbstgeschriebenen. Natürlich sind auch sie vom klassischen Beach Boys Gesang geprägt, aber diesmal werden die Beach Boys von einem 41-köpfigen Orchester begleitet. Und eine Premiere gibt es auf diesem Album auch: Al Jardine feiert mit "Christmas Day" seine Premiere als Leadsänger der Beach Boys.

AUTOR/IN
STAND
KÜNSTLER/IN