Martinsumzug (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)

Martinsumzüge 2019 Wo kann man in Rheinland Pfalz mit seiner Laterne gehen?

"Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne" - Leuchtende Kinderaugen gibt es auch dieses Jahr wieder bei den Martinsumzügen in Rheinland Pfalz.

Umzüge in Mainz gibt es noch bis zum 13. November. Am 11. November finden etwa Umzüge in Finthen, Bretzenheim, Münchfeld und Laubenheim statt. Zahlreiche Kitas erleuchten dann mit ihren Laternen das gesamte Stadtgebiet.

Martinsfeuer als leuchtender Abschluss

In Kaiserslautern gibt es am 11. November zahlreiche Martinsumzüge. Dazu gehört etwa der traditionelle Umzug in der Innenstadt, der am 11. November um 18 Uhr beginnt. Im Anschluss gibt es auf dem Rathausvorplatz das Martinsspiel und ein Martinsfeuer.

In Koblenz finden traditionell in mehreren Stadtteilen Martinsumzüge und Martinsfeuer statt.

Bis zum 13. November finden im Raum Trier ebenfalls mehrere Umzüge statt. Zu den Highlights gehört etwa der Umzug in der Innenstadt, der am 11. November um 18 Uhr auf dem Hof der Karl-Berg-Musikschule startet.

Und auch in Ludwigshafen werden die Laternen erleuchtet. Die Umzüge zahlreicher katholischer Kitas werden bis zum 11. November veranstaltet.

STAND