Sendungslogo SWR1 Leute (Foto: SWR)

Die Bauretterin SWR1 Leute mit Manuela Reibold-Rolinger

AUTOR/IN

Manuela Reibold-Rolinger aus Bodenheim bei Mainz ist Fachanwältin für Bau- und Architekturrecht, Fernsehmoderatorin und Autorin.

Seit 25 Jahren steht sie privaten Bauherren zur Seite, für die der Traum vom Eigenheim oft zum Albtraum wird, weil sie nicht selten windige Verträge unterschrieben haben. Viele kennen sie aus Fernsehbeiträgen im SWR-Fernsehen oder aus ihrer Sendung bei RTL 2, in der sie Pfusch am Bau aufklärt.

Männerdomäne

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
10:00 Uhr
Sender
SWR1 Rheinland-Pfalz

Manuela Reibold-Rolinger ist ein Macher-Typ. Schon als Jugendliche wusste sie, dass sie Anwältin werden wollte - inspiriert durch eine TV-Serie. Als Frau ist sie bis heute eine Exotin in der knallhart umkämpften Baubranche, die immer noch eine Männerdomäne ist. Sie sagt, die meisten Bauherren suchen sich erst dann einen Fachanwalt, wenn das Kind schon in der Brunnen gefallen ist. Deshalb bietet sie einen Bauherrenführerschein an, bei dem private Bauherren alles Wesentliche lernen, um die schlimmsten Fehler zu vermeiden. Das würde auch die Gerichte entlasten. Denn nicht selten führen Unstimmigkeiten zwischen Bauherr und Baufirma zu langen, teuren, nervenaufreibenden Prozessen.

Kein Grund zur Klage

Eine Schlichtung führt in 90 Prozent aller Fälle zu einem Konsens ohne Kadi. Darüber schreibt sie in ihrem neuen Buch "Kein Grund zur Klage", in dem sie wahre Fälle beschreibt, die sie selbst begleitet hat und erklärt, wie man ohne Richter zu seinem Recht kommen kann.

Manuela Reibold Rollinger (Foto: Randomhouse)
"Kein Grund zur Klage" von Manuela Reibold-Rolinger ist bei Randomhouse unter ISBN: 978-3579014623 erscheinen und kostet 18 Euro. Randomhouse

Verborgenes Talent

In SWR1 Leute gibt Manuela Reibold-Rolinger nicht nur wertvolle Tipps für angehende Bauherren und spricht über die typischen Fehler beim Hausbau und wie man sie vermeiden kann. Sie spricht auch über ihre sportlichen Leidenschaften, ihren Schuhtick und über ein Talent, von dem bisher noch keiner weiß.

AUTOR/IN
STAND