SWR 1 Meilensteine (Foto: SWR)

1989 - SWR1 Meilensteine Eric Clapton – "Journeyman"

AUTOR/IN

Während sich im November 1989 die Welt verwundert die Augen reibt, weil in Berlin die Mauer gefallen ist und Deutschland vor einem Neuanfang steht, reiben sich die Clapton Fans verwundert die Ohren, weil auch ihr Idol einen Neuanfang wagt.

Dem Alkohol hat er abgeschworen, eine neue Liebe tritt in sein Leben und mit Journeyman bringt er ein Album auf den Markt, dass vor Kraft nur so strotzt.

Dauer

Der Journeyman - ein Geselle auf der Walz

Und genau so klingt das Album. Eine Wanderschaft durch alle Epochen und Stile seines Schaffens: Blues, Rock und Rock’n Roll. Großartige neue Songs und Coverversionen hat er da zusammengestellt nicht ohne a little help from his friends. Mit auf der Walz sind beim Songwriting und/oder im Studio: Foreigner-Chef Mick Jones, George Harrison, Chaka Khan, Blueslegende Robert Cray und viele mehr.

Das Clapton ein Meister seines Fachs ist, hat er schon vor Journeyman bewiesen, dass er aber auch sein Leben meistern kann und ein neues musikalisches Meisterstück vorlegt, das hat ihm damals 1989 nicht jeder zugetraut. So gesehen war diese Walz äußerst erfolgreich.

AUTOR/IN
STAND