STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3 MB | MP3)

Kochen, Lernen, Schlafen – das alles auf wenigen Quadratmetern. Der Alltag von Studierenden spielt sich seit Corona oft auf allerkleinstem Raum ab! Hörsäle, Bibliotheken und Mensen sind geschlossen, Seminare gibt es allenfalls via Bildschirm. Vielen schlägt das aufs Gemüt. In einer Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerkes gab im vergangenen Jahr jeder zehnte Studierende an, psychische Probleme zu haben. Kurz vor Beginn des jetzt dritten (!) Online-Semesters, hat sich das Studierendenwerk in Heidelberg deshalb etwas ganz Besonderes ausgedacht. Ein Beitrag von Stephanie Ley.

STAND
AUTOR/IN