Fernsehmoderator Pierre M. Krause (Foto: SWR, SWR/Christian Koch)

Fernsehmoderator

Pierre M. Krause

STAND

Hier, irgendwo im Nirgendwo, ist einer meiner liebsten Kraftorte. Das ist ein Garten, den meine Eltern seit über vierzig Jahren gepachtet haben, und in dem ich einen großen Teil meiner Kindheit verbracht habe – mit Gänsen, Hühnern, Enten, Hunden und Katzen, die es hier damals gab. Und heute bin ich immer noch sehr gerne hier und genieße die Stille. Denn Stille ist tatsächlich das, woraus ich am meisten Kraft ziehe. Hier ist nämlich niemand, der mir Energie raubt. Und, ja, dann sitze ich hier unter diesem Nussbaum, der übrigens zu meiner Geburt gepflanzt wurde, und genieße das Vogelgezwitscher und dass hier einfach nichts passiert. Und bis heute bewirft mich dieser Nussbaum als Zeichen der Wertschätzung mit Nüssen. 

Kraft schöpfen in schwierigen Zeiten SWR1 Sonntagmorgen - Mein Kraftort

Man könnte glatt die Krise kriegen bei allen Krisen derzeit. Umso wichtiger ist es, zwischendurch Kraft zu schöpfen. Aber wo? Bei unserer SWR1-Aktion „Mein Kraftort“ finden Sie Beispiele.

STAND
AUTOR/IN
SWR