Kommentar (Ulrich Pick): Papst lehnt Marx' Rücktritt ab

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (1,6 MB | MP3)

Vergangene Woche erfuhr die Öffentlichkeit, dass der Münchner Erzbischof Reinhard Marx dem Papst seinen Rücktritt angeboten hatte – sozusagen als prophylaktische Konsequenz des Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche, welcher für Marx nicht gründlich genug aufgearbeitet wird. Am Donnerstag nun reagierte Papst Franziskus: Der Pontifex lehnte das Angebot von Kardinal Marx ab, womit dieser weiterhin Erzbischof von München bleibt. Doch was heißt das? Hören Sie einen Kommentar von Ulrich Pick:

STAND
AUTOR/IN