Radioreport Recht

Historischer Beschluss: Karlsruhe verpflichtet Gesetzgeber zu langfristiger Klimapolitik

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (14,2 MB | MP3)

In einer spektakulären Entscheidung hat das Bundesverfassungsgericht entschieden, dass die bisherigen Maßnahmen des Gesetzgebers gegen den Klimawandel nicht ausreichen. Um die Freiheitsrechte der nachfolgenden Generationen zu schützen, müsse er das Klimaschutzgesetz deutlich nachbessern. Warum ist dieser Beschluss gerade für die Jüngeren so bedeutsam und wegweisend? Was muss die Bundesregierung nun tun?

STAND
AUTOR/IN