SWR1 Arbeitsplatz

Hier läuft’s, da klemmt’s: Halbzeit beim Vier-Tage-Woche-Experiment

Stand
Moderator/in
Laura Koppenhöfer

Rund 50 Unternehmen testen die 4-Tage-Woche und machen unerwartete Erfahrungen  ++ "Wie bei der Fußball-EM" - bunt besetzter Ersatzverkehr auf der Riedbahnstrecke ++ Brief der Woche an alle Radfahrer ohne E-Bike

Audio herunterladen (18,5 MB | MP3)

4-Tage-Woche-Projekt: Zwischenreport zeigt erste Erfahrungen - und polarisiert
Mehr Zufriedenheit im Unternehmen, mehr Attraktivität nach außen, mehr Produktivität, weniger Dauerstress. Die Erwartungen an die 4-Tage-Woche sind hoch, weltweit wird mit ihr experimentiert, viele sehen in ihr die Zukunft. Doch hat sie nicht nur Fans: Weniger arbeiten wollen bei schwächelnder Konjunktur? Gerade auf Arbeitgeberseite stößt das auch auf Unverständnis. Die bisher größte Studie zur 4-Tage-Woche in Deutschland mit rund 50 teilnehmenden Unternehmen läuft seit Februar. Zwischenergebnisse gibt es kommende Woche und schon jetzt bei uns, im Interview mit Carsten Meier, Unternehmensberater bei "Intraprenör" und Mit-Initiator der Studie.

Weitere Themen der Sendung:

  • Kollegen grüßen nicht - sind die unhöflich oder ich empfindlich? Antwort von Knigge-Expertin Carolin Lüdemann.
  • "Wie bei der EM" - international besetzter Ersatzverkehr auf der Riedbahnstrecke. Reportage von Wolfgang Brauer.

SWR1 Brief der Woche an alle Radfahrer, die noch kein E-Bike haben

Es boomt und boomt - jeder vierte Erwachsene besitzt laut einer Umfrage des Energieversorgers Eon ein Elektrofahrrad. Ein neuer Höchststand mal wieder. Und die paar, die immer noch selbst strampeln, fühlen sich durch die im Affenzahl vorbeischießenden Radraketen zunehmend abgehängt. Glosse von Katharina Krüger.

Wie der Urlaub tatsächlich zur Erholung wird

Ohne Stress in die Ferien: Tipps, wie sich der Urlaubsstress auf der Arbeit reduzieren lässt ++ Zu hohe Anforderungen, zu wenig Geld: Stuttgarter Kinderpflegedienst gibt auf ++ SWR1 Brief der Woche an die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo

Arbeitsplatz SWR1

Autobahnalltag: LKW-Fahrer zwischen Lust und Frust

Ein LKW-Fahrer mit Fünftagesschichten liebt seinen Beruf ++ Warum Fernfahrer im Hochsommer besonders belastet sind: Interview mitDragana Bubulj, DGB-Netzwerk "Faire Mobilität" ++ Fahrradwerkstätten im Vorurlaubsstress ++ Brief der Woche an den Stadionordner, der Álvaro Morata umgegrätscht hat

Arbeitsplatz SWR1

Bilanz generalistische Pflegeausbildung: Macht sie fit für den Job?

Kinderklinik Heilbronn schult Absolventen der generalistischen Pflegeausbildung nach +++ Bilanz: Hat die neue Pflege-Ausbildung die Altenpflege aufgewertet? +++ Arbeitsrecht: Sabbatical mit unbezahltem Urlaub hat Nachteile

Arbeitsplatz SWR1

Stand
Moderator/in
Laura Koppenhöfer