Familien mit behinderten Angehörigen in Corona-Zeiten

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (2,9 MB | MP3)

Kinder groß zu ziehen, ist schön, aber auch anstrengend. Wenn das eigene Kind eine Behinderung hat, stellen sich noch ganz andere Herausforderungen. Da kann die Belastung für die Eltern schonmal zum Dauerstress werden. Zumal junge Menschen mit handicap häufig auch im Erwachsenenalter noch Betreuung brauchen. Verschiedene Angebote, z.B. von Diakonie und Caritas, helfen, die Familien zu entlasten. Mit deren Hilfe kommen viele Familien normalerweise ganz gut im Alltag zurecht. Doch unter Corona-Bedingungen sieht das häufig anders aus.

STAND
AUTOR/IN