STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (14,4 MB | MP3)

Es läuft für das Rad. Corona und Klimawandel bescherten dem umweltfreundlichen Verkehrsmittel einen Boom. Problem: Die Infrastruktur kommt nicht mit. Autofahrer, Fußgänger und Radfahrer müssen sich den engen Verkehrsraum teilen. Regeln sind unerlässlich. Etwa: Was bedeutet rechtlich eine Fahrradstraße? Wo dürfen E-Scooter fahren, wo nicht? Mit wieviel Promille Alkohol muss ich Rad oder E-Bike stehen lassen? Gibt es einen Anspruch auf Fahrradmitnahme im ÖPNV? Wie ist das mit den 1,50 m Abstand zwischen Auto und Rad in der Stadt? Zu Wort kommen eine Radaktivistin und der Rechtsreferent des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs ADFC.

STAND
AUTOR/IN