SWR1 Arbeitsplatz

Fachkräftemangel erreicht Höhepunkt: Kritik an der Arbeitsmoral der Generation Z

STAND
MODERATOR/IN
Alexander Winkler
SWR-Wirtschaftsredakteur Alexander Winkler (Foto: SWR, Stefanie Schweigert)

Überfüllte Züge, genervtes Personal: Bahn-Gewerkschaften sind gegen eine Fortführung des 9-Euro-Tickets ++ SWR1 Brief der Woche an Uri Geller ++ Weinberg statt Werkstatt: Menschen mit Behinderung helfen im Weinbau.

Audio herunterladen (10 MB | MP3)

Der Fachkräftemangel wird für die deutsche Wirtschaft zu einer immer größeren Belastung: Jedes zweite Unternehmen muss bereits seine Geschäfte einschränken, weil es an Personal fehlt. Ein Problem, dass sich in den kommenden Jahren weiter verschärfen wird, weil viele Babyboomer in Rente gehen und weniger junge Menschen nachrücken. Und die, die auf den Arbeitsmarkt drängen, wollen oft nicht voll arbeiten, weil ihnen ihre Work-Life-Balance wichtiger ist als die Karriere. Ist die Generation Z, gemeint sind damit die um die Jahrtausendwende Geborenen, Mitschuld am Personalmangel? Interview mit Dr. Steffi Burkhart, Expertin für die Generationen Y und Z.

Weitere Themen der Sendung

  • Überfüllte Züge, genervtes Personal: Bahn-Gewerkschaften sind gegen eine Fortführung des 9-Euro-Tickets. Reportage von Wolfgang Brauer.
  • Weinberg statt Werkstatt: Menschen mit Behinderung helfen im Weinbau. Reportage von Stephan Ebmeyer.   
  • Nach Schlaganfall gibt mir mein Arbeitgeber keine Arbeit mehr. Muss ich mich an die Regeln der neuen Muttergesellschaft halten? Antworten von Arbeitsrechtler Michael Felser.

SWR1 Brief der Woche an Uri Geller

Der Magier will den russischen Präsidenten Putin mit der Kraft seiner Gedanken an einem Atomangriff hindern. Glosse von Anno Wilhelm.

Audio herunterladen (1,9 MB | MP3)

Weitere Sendungen

Besserer Schutz für „Whistleblower“?

Geplantes Hinweisgeberschutzgesetzt: DGB sieht Nachbesserungsbedarf ++ Hohe Waldbrandgefahr: Steigende Nachfrage nach Spezialfahrzeugen für Feuerwehren ++ Nachfragehoch in Hundepensionen: Haustierbetreuung zu Ferienzeiten boomt ++ Brief der Woche an Tarek Müller  mehr...

Arbeitsplatz SWR1

Vorruhestand vertagt – Was die Krise mit angehenden Rentnern macht

Immer mehr angehende Rentner fragen sich, ob sie sich den Vorruhestand leisten können +++ Wann wird Erreichbarkeit im Urlaub zum Problem? Interview mit Professor Wolfgang Menz, Uni Hamburg +++ Gründerinnen-Coaching: Frauen bereiten sich auf die Selbstständigkeit vor  mehr...

Arbeitsplatz SWR1

Ich stand die komplette Schwangerschaft in der Werkstatt

Erfolgreiche Petition: Gleiche Mutterschutz-Rechte für schwangere Selbstständige? ++ Mit Erdwärme gegen die Krise? Pfälzer Brunnenbauer nutzt patentierte Bohrtechnologie ++ Geplante Kürzungen bei Langzeitarbeitslosen: Steht der soziale Arbeitsmarkt vor dem Aus? ++ Brief der Woche an Dieter Bohlen  mehr...

Arbeitsplatz SWR1

STAND
MODERATOR/IN
Alexander Winkler
SWR-Wirtschaftsredakteur Alexander Winkler (Foto: SWR, Stefanie Schweigert)