STAND
MODERATOR/IN

Elsässische Pendler sollen zu Hause bleiben ++ Angst vor Corona am Arbeitsplatz - Interview mit Arbeitspsychologe Thomas Rigotti ++ Brief der Woche an Hermes-Manager Dennis Kollmann ++ Frag den Arbeitsrechtler Michael Felser - Sonderzahlung bei Renteneintritt und Kündigung einer unbefristeten Stelle ++ Gebietsschutz bei Fahrradhändlern ++

Audio herunterladen (17,6 MB | MP3)

Eine der vielen Entwicklungen in Sachen Corona diese Woche: Das Robert-Koch-Institut hat die Region Grand Est in Frankreich als Corona-Risikogebiet eingestuft - dazu gehört auch das Elsass, das an Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz angrenzt. Für viele Betriebe entlang der Grenze dürfte das ein mittlerer Schock gewesen sein. Denn mehr als 26-tausend Menschen pendeln täglich aus dem Elsass nach Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz - zum Arbeiten. Landräte und Politiker haben darum gebeten, dass die Pendler zu Hause bleiben, eine offizielle Ansage von einer Behörde gibt es - bislang - aber noch nicht. Die Firma RMA Pipeline Equipment lässt deshalb erstmal alle Mitarbeiter weiterarbeiten - auch die aus dem Elsass. Reportage von Tamara Land un Lena Stadler.

Weitere Themen der Sendung:

  • Angst am Arbeitsplatz - viele Arbeitnehmer machen sich Sorgen wegen der Ausbreitung des Corona-Virus. Interview mit dem Professor für Arbeitspsychologie Thomas Rigotti.
  • Gebietsschutz durch Exklusivverträge - Fahrradhändler dürfen bestimmte Marken nicht verkaufen. Reportage von Wolfgang Brauer.

SWR1 Arbeitsplatz Höreraktion: Frag den Arbeitsrechtler Michael Felser

Anspruch auf Sonderzahlungen bei Renteneintritt?
Kündigung einer unbefristeten Stelle.

Audio herunterladen (707 kB | MP3)

Audio herunterladen (815 kB | MP3)

SWR1 Brief der Woche an Hermes-Manager Dennis Kollmann

Der Paketdienst Hermes will hilfsbereite Nachbarn künftig belohnen, wenn sie Sendungen für die eigentlichen Adressaten annehmen. Diese "Paketfüxxe" sollten im Rahmen eines Pilotprojektes in mehreren deutschen Großstädten 30 Cent pro Paket bekommen.

Audio herunterladen (1,7 MB | MP3)

Weitere Sendungen

#ZUSAMMENHALTEN für die Kultur: Kinobetreiber kämpfen um die Existenz

„Wir sind total erleichtert“: Hotelier zum gekippten Beherbergungsverbot ++ Abgesagte James-Bond-Premiere: Kinobetreiber bangen um die Zukunft ++ Brief der Woche an die Unions-Politiker Christoph Ploß und Stephan Pilsinger ++ Frag den Karriere-Coach! ++ Ein Pilotenschüler kämpft um seinen Traum  mehr...

Arbeitsplatz SWR1

Unternehmen setzten in der Krise auf Männer!? - Die Zahl der weiblichen Dax-Vorstände ist stark gesunken

Warum ist die Zahl der Topmanagerinnen in den wichtigsten börsennotierten deutschen Unternehmenso stark gesunken? +++ Herbstblues statt Volksfeststimmung - Die Schaustellerfamilie Moser fürchtet um ihre Existenz +++Mit Moos gegen schlechtes Klima und Feinstaub - Jungunternehmer wollen Hausfassaden begrünen  mehr...

SWR1 Arbeitsplatz SWR1

Abwarten oder abhauen? Was tun, wenn der Jobverlust droht?

Existenzangst bei der Lufthansa: Welche Perspektive haben die Beschäftigten? ++ Wie die Jobangst zum Jobmotor werden kann ++ Als Careleaver studieren - und warum das bisher die Ausnahme ist.  mehr...

Arbeitsplatz SWR1

STAND
MODERATOR/IN