Joghurtbecher, Wasserflasche, Einkaufstüte Was tun gegen den Plastik-Wahn?

Dauer

Nicht nur verschmutzte Meere zeigen: Es ist viel zu viel Plastik im Umlauf. Um die Natur zu schützen, müssen wir global runter vom Müllberg. Beim Einkaufen, beim Essen, sogar beim Zähneputzen. Dabei sollten wir uns von alten Gewohnheiten ebenso verabschieden wie von einer oft gelebten Gedankenlosigkeit. Wo anfangen? Wir haben Vorschläge.