Kampfhunde - Kuscheltiere oder Höllenhunde?

AUTOR/IN
Dauer

In Heidelberg steht ein junger Mann vor Gericht, der zwei Kampfhunde auf einen 15-jährigen gehetzt haben soll. Dem Opfer fehlen Teile von Nase und Ohr. Wir berichten über den Fall – und fragen, ob Staffordshire-Terrier oder Pitbulls grundsätzlich gefährlich sind – oder ob die vom Besitzer erst dazu gemacht werden.

AUTOR/IN
STAND