Falschparken - Verkehrsmoral im Keller?

Dauer

Es eilt, man ist spät dran und dann auch das noch: Kein Parkplatz weit und breit in Sicht. Nur da, ganz knapp im Halteverbot, da könnte man sich noch hinquetschen. Ist zwar verboten, machen manche aber trotzdem - und übersehen womöglich eine Zufahrt oder einen Hydranten. Falschparken - manchmal okay oder generell ein No-Go?