Kult in Film und Musik Easy Rider - ein Lebensgefühl wird 50

Dauer

Der Film „Easy Rider“ ist viel mehr als Kult. Er ist Revolution. Der Vorbote einer neuen Generation von Hollywood-Filmen – auch einer neuen Generation von Schauspielern. Ein Roadmovie ohne Drehbuch, ohne "klassischen" Soundtrack, sondern mit der Rockmusik der ausklingenden 60er Jahre. Das Lebensgefühl von Freiheit auf zwei Rädern hält sich bis heute – das zeigen Reaktionen der SWR1-Hörer oder auch Motorradverrückte wie Uwe aus Stuttgart, der jedes Bike erst mal umbaut, damit’s gut aussieht.