Alles am Fluss Leben mit dem Wasser

Dauer

Am Ufer sitzen und aufs Wasser gucken – Das Leben am und mit dem Fluss ist meditativ und etwas Besonderes. Viele Städte entdecken ihre Flüsse neu und renaturieren die Ufer. Aktuelles Beispiel: die Remstal-Gartschau und der Mannheimer Stadtteil Jungbusch. Flüsse können auch gefährlich sein, jahrelange Bausünden und Flussbegradigungen erhöhen die Hochwassergefahr. Umweltexperten plädieren für breite Uferwiesen als Überschwemmungszonen.

AUTOR/IN
STAND