STAND
MODERATOR/IN
Dauer

Ökonomen fürchten eine neue Banken- und Staatsschuldenkrise angesichts der Ausbreitung des Corona-Virus. Vor einer übereilten Staatshilfe für die deutsche Finanzwirtschaft warnt Prof. Hans-Peter Burghof.

Der Bankenexperte leitet den Lehrstuhl für Bankwirtschaft und Finanzdienstleistungen an der Universität Hohenheim. Neben seinem Lehrstuhl leitet er die Stiftung Kreditwirtschaft, engagiert sich in Weiterbildungs- und Internationalisierungsaktivitäten der Universität für den Finanzplatz Stuttgart. Er ist Mitglied des Stuttgarter Börsenrats und Vorsitzender des Vereins Kind und Beruf Hohenheim. Welche Folgen die Corona- Krise für die Wirtschaft, die Finanzbranche und Lehre hat, darüber berichtet Prof. Hans-Peter Burghof in SWR1 Leute.