STAND

Audio herunterladen (28,9 MB | MP3)

Die Modedroge Crystal Meth gehört zu den gefährlichsten Drogen. Sie macht besonders schnell süchtig und hat einen gravierenden psychischen und körperlichen Verfall zur Folge. Sebastian Caspar war selbst jahrelang süchtig. Seit 2014 engagiert er sich in der Präventionsarbeit. In “Zone C“ beschreibt er seine Erfahrungen als Roman, und die Mitteldeutsche Zeitung schrieb: “Zone C" ist das Porträt einer Jugend, die nicht einmal für den Augenblick lebt. Ein düsterer Blick in den Abgrund.“ Einmal süchtig, immer süchtig? Sebastian Caspar diskutiert und berichtet von den Erfahrungen aus der Szene auf seinem YouTube-Kanal. Er wurde 1977 in Weißenfels an der Saale geboren, zog zur Jahrtausendwende nach Leipzig und wurde dort ein aktiver Teil der Poetry Slam-Szene.

Moderation: Nicole Köster

Ex-Junkie und Suchtberater | 5.1.2021 Sebastian Caspar

War Crystal Meth-abhängig und beschreibt in „Zone C“ die eigenen Abgründe | SWR1 Leute  mehr...

Leute SWR1 Baden-Württemberg

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.  mehr...

Archiv: Sendungen des letzten Jahres SWR1 Leute von A bis Z

Alle Sendungen des letzten Jahres  mehr...

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Die letzten 120 Sendungen im Überblick  mehr...

STAND
AUTOR/IN