Kampfsportler

Ronny Kokert

STAND
MODERATOR/IN

Kümmert sich mit seinem Projekt "Freedom Fighters" um Kriegsflüchtlinge.

Audio herunterladen (28,7 MB | MP3)

Video herunterladen (71 MB | MP4)

Ronny Kokert ist Kampfsportler und Menschenrechtsaktivist und engagiert sich seit 2015 in Österreich für Geflüchtete. In seinem Projekt "Freedom Fighters" können Kriegsflüchtlinge und junge männliche Asylbewerber lernen, wie sie besser mit Wut und Aggressionen, mit Ängsten und Traumata umgehen können.

»Ich kann ihnen zeigen, wie sie mit Angst umgehen lernen, wie sie Kraft schöpfen und wie sie sich in diesem neuen Leben zurechtfinden können.«

Was Ablehnung (oder auch Akzeptanz) mit Menschen macht, schildert er in seinem Buch "Der Weg der Freiheit."

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.  mehr...

Archiv: Sendungen des letzten Jahres SWR1 Leute von A bis Z

Alle Sendungen des letzten Jahres  mehr...

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Die letzten 120 Sendungen im Überblick  mehr...