STAND
MODERATOR/IN

Zieht ein Fazit der CureVac-Impfstudie.

Audio herunterladen (32,3 MB | MP3)

Video herunterladen (76,2 MB | MP4)

Prof. Peter Kremsner ist Direktor des Instituts für Tropenmedizin an der Universitätsklinik Tübingen und ein hochangesehener Wissenschaftler und Virenexperte. Corona hat auch sein Leben im letzten Jahr dramatisch verändert. Kremsner verantwortet die CureVac-Impfstudie, auf die viele Menschen große Hoffnungen setzen. Die Phase-III mit 40 000 Probanden ist fast abgeschlossen. Die bisherigen Ergebnisse, so Kremsner, seien vielversprechend. Nach Prüfung und Zulassung durch die Europäische Arzneimittel-Agentur EMA "kann es sehr schnell gehen!"

Bundesministerium für Gesundheit: Wann spricht man von Impfnebenwirkungen? Wie werden Nebenwirkungen unterschieden? Diese und weitere Fragen zur Corona-Schutzimpfung beantwortet Prof. Kremsner vom Universitätsklinikum Tübingen.

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.  mehr...

Archiv: Sendungen des letzten Jahres SWR1 Leute von A bis Z

Alle Sendungen des letzten Jahres  mehr...

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Die letzten 120 Sendungen im Überblick  mehr...

Bereits am 27.3.2020 war Prof. Peter Kremsner zu Gast in SWR1 Leute:

Audio zur Sendung | 27.3.2020 Prof. Peter Kremsner | Wissenschaftler und Viren-Experte

Prof. Peter Kremsner ist Direktor des Instituts für Tropenmedizin an der Universitätsklinik Tübingen und ein hochangesehener Wissenschaftler und Viren-Experte. Er ordnet die aktuelle Corona-Bedrohung ein, bewertet Ansteckungsrisiken und Krankheitsverlauf, nimmt Stellung zu den erheblichen Belastungen, die auf die deutschen Krankenhäuser zukommen.  mehr...

Leute SWR1 Baden-Württemberg

Prof. Peter Kremsner, Wissenschaftler und Viren-Experte Corona-Virus und die Belastung, die auf deutsche Krankenhäuser zu kommt

Prof. Peter Kremsner ist Direktor des Instituts für Tropenmedizin an der Universitätsklinik Tübingen und ein hochangesehener Wissenschaftler und Viren-Experte. Er ordnet die aktuelle Corona-Bedrohung ein, bewertet Ansteckungsrisiken und Krankheitsverlauf, nimmt Stellung zu den erheblichen Belastungen, die auf die deutschen Krankenhäuser zukommen.  mehr...