Psychologe und Yoga-Lehrer

Patrick Broome

STAND
MODERATOR/IN

Betreibt zwei Yoga-Studios und betreut die deutsche Fußballnationalmannschaft.

Audio herunterladen (14,8 MB | MP3)

Video herunterladen (67,7 MB | MP4)

Patrick Broome kommt aus dem bayerischen Kulmbach und wächst in Kalifornien auf. Er studiert Psychologie, promoviert und findet seine Lebensaufgabe: Yoga. Broome betreibt zwei Yoga-Studios in München und kommt in der Bilanz auf durchaus vorzeigbare Kundschaft - Sting zum Beispiel oder Maradona.

»Alles, was wir im Yoga tun, hat eigentlich immer zum Ziel, uns wieder zurück in die Ruhe zu bringen.«

Die Yogaeinheiten der Nationalelf

Oder – seit inzwischen mehr als 15 Jahren – die Spieler der deutschen Fußballnationalmannschaft: Jürgen Klinsmann hatte ihn Mitte der Nuller Jahre geholt, vor wenigen Tagen hat er das Ausscheiden des Teams und den Abschied von Jogi Löw aus der Nähe miterlebt.

»Yoga kann den Spielern helfen, Spannungen loszuwerden. Wenn ich vor dem Spiel mit dem Torhüter Manuel Neuer trainiere, hat er einen butterweichen Körper. Im Spiel verwandelt sich der Körper in einen Felsklotz. Da ist er froh, wenn andere ihn unterstützen können, die Spannungen wieder los zu werden.«

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.  mehr...

Archiv: Sendungen des letzten Jahres SWR1 Leute von A bis Z

Alle Sendungen des letzten Jahres  mehr...

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Die letzten 120 Sendungen im Überblick  mehr...