SWR1 Livestream | 13.01.2022 | 10 bis 12 Uhr

SWR1 Leute mit Ex-Ministerpräsident Günther Oettinger

STAND

Der Absturz der CDU – die Suche nach den Ursachen und Fehlern – die Neuaufstellung nach Merkel – die Chancen und Risiken für den neuen Vorsitzenden Friedrich Merz: Alles Themen, die Günther Oettinger ganz besonders am Herzen liegen.

Oettinger war erst CDU-Fraktionschef in Baden-Württemberg, dann ab 2005 für fünf Jahre Ministerpräsident. Ab 2010 war er zwei Mal EU-Kommissar: beim ersten Mal für Digitale Wirtschaft und Energie, beim zweiten Mal für Haushalt und Budgets.

Der in Stuttgart geborene Oettinger ist Ehrenbürger seiner Heimatstadt Ditzingen und hat mittlerweile seine eigene Beratungsfirma und diverse Aufsichtsratsmandate.

Baden-Württemberg

Günther Oettinger | 13.1.2022 So schätzt Ex-Ministerpräsident Oettinger den Absturz seiner CDU ein

Bis 2015 war er Ministerpräsident von Baden-Württemberg, danach EU-Kommissar in Brüssel. Günther Oettinger verrät, was er heute macht und wie er den Crash der CDU einschätzt.  mehr...

Leute SWR1 Baden-Württemberg

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.  mehr...

Archiv: Sendungen des letzten Jahres SWR1 Leute von A bis Z

Alle Sendungen des letzten Jahres  mehr...

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Die letzten 120 Sendungen im Überblick  mehr...

STAND
AUTOR/IN