Bekam mit 27 ihren ersten Michelin-Stern

Julia Komp | Sterneköchin

STAND

Audio herunterladen (30,1 MB | MP3)

2016 erkochte Julia Komp ihren ersten Michelin-Stern und war mit 27 Jahren Deutschlands jüngste Sterneköchin. Im Schloss Loersfeld in Kerpen zelebrierte sie ihren ausgezeichneten Küchenstil. Sie gewann internationale Auszeichnungen, wurde Gesamtsiegerin beim Copa Culinary Cup Costa Rica 2013, Europas beste Jungköchin und fairste Teilnehmerin und holte 2018 Doppelgold beim Salon Mondial in Dubai. Dann ging die Spitzenköchin ein Jahr lang auf Reisen nach Asien und Nordafrika. Lieblingsgewürze aus asiatischen und orientalischen Ländern beeinflussen ihre neu kreierten Gerichte auch im Lokschuppen Köln. Julia Komp bezeichnet sich selbst als „flexible Optimistin“ und bietet aktuell Lieferservice im Lokschuppen. Im Herbst wurde sie vom Schlemmer Atlas zur Köchin des Jahres ernannt.

Moderation: Nicole Köster

Sterneköchin | 16.12.2020 Julia Komp

Bekam mit 27 ihren ersten Michelin-Stern und bezeichnet sich auch in Corona-Zeiten als "flexible Optimistin" | SWR1 Leute  mehr...

Leute SWR1 Baden-Württemberg

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.  mehr...

Archiv: Sendungen des letzten Jahres SWR1 Leute von A bis Z

Alle Sendungen des letzten Jahres  mehr...

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Die letzten 120 Sendungen im Überblick  mehr...

STAND
AUTOR/IN