STAND
MODERATOR/IN

Hat einen Lehrstuhl an der Universität Erfurt und ist Spezialist für nordamerikanische Geschichte.

Audio herunterladen (29,9 MB | MP3)

Video herunterladen (67,5 MB | MP4)

Körperkult und Fitnesswahn. Menschen, die an ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit arbeiten. Manager, die Marathon laufen. Und dann die vielen anderen, die doch nur auf dem Sofa sitzen und ein schlechtes Gewissen haben. Aus dieser gesamtgesellschaftlichen Mischung hat der Historiker Prof. Jürgen Martschukat ein Buch gemacht mit dem Titel „Das Zeitalter der Fitness.“ Martschukat ist Professor für Nordamerikanische Geschichte an der Universität Erfurt. Er beschäftigt sich mit der Geschichte von Gewalt und Gewalterfahrung. Und er schrieb ein Buch über die Geschichte der Todesstrafe in den USA.

SWR2 | Buchkritik Jürgen Martschukat - Das Zeitalter der Fitness

Körperkult im Zeitalter der Ich-AGs: Der Historiker Jürgen Martschukat hat eine unterhaltsame, originelle und überaus kritische Geschichte der Atemlosigkeit geschrieben. Rezension von Roman Kaiser-Mühlecker. S. Fischer-Verlag ISBN 978-3-10-397365-5 352 Seiten 25 Euro  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.  mehr...

Archiv: Sendungen des letzten Jahres SWR1 Leute von A bis Z

Alle Sendungen des letzten Jahres  mehr...

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Die letzten 120 Sendungen im Überblick  mehr...