Musikerin und Moderatorin

Isabel Varell

STAND
MODERATOR/IN

Präsentiert das ARD Morgenmagazin und zieht die Bilanz eines turbulenten Lebens.

Audio herunterladen (28,7 MB | MP3)

Video herunterladen (73,6 MB | MP4)

Isabel Varell ist eine Frau, die in ihrem beruflichen und künstlerischen Leben ziemlich vielseitig unterwegs war und ist  – als Sängerin, Schauspielerin und Fernsehmoderatorin. Sie spielte in den ARD Serien „Rote Rosen“ und „In aller Freundschaft“ mit und moderiert seit drei Jahren das ARD Morgenmagazin „Live nach neun“. Im letzten Jahr kam ihr Album „Eine Tasse Tee“ raus. Isabel Varell war mit Drafi Deutscher und ist mit dem TV-Regisseur Pit Weyrich verheiratet – davon erzählt sie auch in ihrem Buch „Die guten alten Zeiten sind jetzt“.

»Obwohl ihr Lebensweg nicht immer einfach war, hat sie sich ihren Optimismus bewahrt, ihre Begeisterungsfähigkeit und ihre Toleranz. Sie ist eine Frauenfrau, nicht stutenbissig und neidisch, sondern zugewandt, hilfsbereit, ehrlich und authentisch.«

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.  mehr...

Archiv: Sendungen des letzten Jahres SWR1 Leute von A bis Z

Alle Sendungen des letzten Jahres  mehr...

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Die letzten 120 Sendungen im Überblick  mehr...