Ex-Skirennläuferin und Olympiasiegerin

Hilde Gerg

STAND
MODERATOR/IN

War eine der Besten ihrer Zeit und musste zahlreiche Katastrophen bewältigen.

Audio herunterladen (32,5 MB | MP3)

Video herunterladen (90,3 MB | MP4)

»Hilde hat uns Sportfans spannendste Rennen und große Emotionen geliefert. Noch spannender ist ihre Lebensgeschichte und die damit verbundene Lebensleistung.«

Hilde Gerg wurde eine der besten alpinen Skifahrerinnen der Welt, musste aber auch zahlreiche Rückschläge und Katastrophen bewältigen. Ihren Durchbruch feierte sie als 22-jährige Slalom-Olympiasiegerin bei den Winterspielen 1998 in Nagano. Wie vergänglich Lebensglück sein kann, musste Hilde Gerg schmerzlich durch den plötzlichen Tod ihres Ehemanns und Trainers Wolfgang Graßl erfahren. Er starb an einem Riss der Aorta, nach nur wenigen Jahren Ehe und zwei gemeinsamen Kindern.

Arbeitet in ihrem Buch die Vergangenheit auf

Hilde Gerg berichtet in „Der Slalom meines Lebens“ wie sie sich von diesem Schicksalsschlag erholt hat, was der Sport ihr dabei gegeben hat und wie sie heute im Berchtesgadener Land ein glückliches Leben führt.

Nachtcafè vom 16.11.2021, 22.50 Uhr bei "Talk am Dienstag" im Ersten Was bin ich ohne dich? | zu Gast u.a. Hilde Gerg

Es gibt Menschen, ohne die das eigene Leben kaum vorstellbar ist. So eng ist die Verbindung zueinander. In jeder Lebenslage sind sie für uns da und stehen an unserer Seite.  mehr...

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.  mehr...

Archiv: Sendungen des letzten Jahres SWR1 Leute von A bis Z

Alle Sendungen des letzten Jahres  mehr...

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Die letzten 120 Sendungen im Überblick  mehr...