Georg Streiter | Ex-Bild-Journalist und Ex-Regierungssprecher | rechnet mit Springer ab

STAND

Video herunterladen (86,9 MB | MP4)

Sieben Jahre, von 2011 bis 2018, war Georg Streiter stellvertretender Sprecher der Bundesregierung und damit das Scharnier zwischen Politik und Medien. Davor arbeitete Streiter als Journalist: Für den Kölner Express, für den Stern, für Bild am Sonntag und zum Schluss für die Bild-Zeitung. Zu Springer pflegt er, nachzulesen in seinem Blog, inzwischen ein eher distanziertes Verhältnis. Nach dem Rauswurf des Bild-Chefredakteurs Reichelt und der Rolle des Springer-Chefs Döpfner schrieb er: „ Es ist wie bei Hundebesitzern. Das Problem befindet sich in der Regel am oberen Ende der Leine.“

Moderation: Wolfgang Heim

Ex-Regierungssprecher und Ex-Bild-Journalist Georg Streiter | 18.11.2021 Ehemaliger Bild-Mitarbeiter packt aus: So funktioniert das Springer-System

Früher hat Georg Streiter für die Bild-Zeitung gearbeitet. Aber diese Zeiten sind vorbei: Heute rechnet Streiter mit dem Unternehmen Axel Springer ab.  mehr...

Leute SWR1 Baden-Württemberg

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.  mehr...

Archiv: Sendungen des letzten Jahres SWR1 Leute von A bis Z

Alle Sendungen des letzten Jahres  mehr...

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Die letzten 120 Sendungen im Überblick  mehr...

STAND
AUTOR/IN