STAND
MODERATOR/IN
SWR1 Leute-Moderator Wolfgang Heim (Foto: SWR, SWR1)

Gibt im Stuttgarter Tatort den "netten" Hauptkommissar Sebastian Bootz und spielt aktuell die Hauptrolle im SWR-Film "Weil du mir gehörst." Am 11.2.2020 ist Felix Klare zu Gast bei Wolfgang Heim in SWR1 Leute.

Audio herunterladen (27,2 MB | MP3)

Video herunterladen (69,6 MB | MP4)

Vom Pferdepfleger zum Schreiner zum Schauspieler

Die Eltern, beide Ärzte, flohen mit den drei älteren Geschwistern aus der DDR. Felix Klare wurde 1978 in Heidelberg geboren, ist in München aufgewachsen.
Seine Berufsempfehlung: Pferdepfleger. Sein Ausbildungsberuf: Schreiner.
Beides kein Vergleich zu seinem Wunsch, Schauspieler zu werden. In Berlin hat er dann die Schauspielschule besucht und ist längst ein angesehener und viel beschäftigter Schauspieler. Verheiratet ist er mit der Schauspielerin Zora Thiessen, die er beim Konfirmandenunterricht kennengelernt hat.

Jüngster Tatort-Kommissar

Seit 2008 spielt Klare im Stuttgarter SWR-Tatort den "netten" Hauptkommissar Sebastian Bootz - so nennt Felix Klare selbst seine Rolle. Bei Klares erstem Fall war er 28 Jahre alt und damit der bis dato jüngste Tatort-Kommissar. 
Zusammen mit Richy Müller alias Hauptkommissar Thorsten Lannert klärt er seit 24 Folgen Verbrechen rund um Stuttgart auf.

Kampf ums Kind

In der SWR-Produktion "Weil du mir gehörst" spielt Felix Klare einen Vater, der nach der Scheidung verzweifelt um das vereinbarte Sorgerecht für Tochter Anni kämpft. Nach und nach versucht seine Ex-Frau Julia, das Mädchen vom Vater zu entfremden...ein Kampf ums Kind beginnt.

Der Trailer zu "Weil du mir gehörst":

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.  mehr...

Archiv: Sendungen des letzten Jahres SWR1 Leute von A bis Z

Alle Sendungen des letzten Jahres  mehr...

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Die letzten 120 Sendungen im Überblick  mehr...