STAND
MODERATOR/IN

Prof. Christina von Braun ist eine Kulturwissenschaftlerin. Sie begann als Filmemacherin in Paris und erzählt heute autobiografisch ihre hochspannende Familiengeschichte.

Audio herunterladen (29 MB | MP3)

Video herunterladen (72,6 MB | MP4)

Christina von Braun ist eine angesehene Wissenschaftlerin und eine Frau mit einer hochdramatischen Familiengeschichte: 1944 in Rom geboren, verbringt sie ihre ersten Lebensjahre im Vatikan. Ihre Großmutter, im Widerstand gegen Hitler, starb in einem Frauengefängnis. Ihr Onkel dagegen baute für Hitler Raketen und machte anschließend in den USA eine märchenhafte Karriere. Und sie selbst lebte erst als Filmemacherin in Paris und dann als Kulturwissenschaftlerin in Bonn und in Berlin. Jetzt hat sie ihre Autobiografie veröffentlicht mit dem Titel „Geschlecht“.

»Es ist nicht nur eine Autobiografie. Es ist ein Buch, in dem ich den Werdegang, den Erkenntnisprozess einer ganzen Generation von Frauen erzähle.«

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.  mehr...

Archiv: Sendungen des letzten Jahres SWR1 Leute von A bis Z

Alle Sendungen des letzten Jahres  mehr...

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Die letzten 120 Sendungen im Überblick  mehr...