STAND

Journalist und Schriftsteller

Dauer

Seit Wochen steht ein kleines Büchlein ganz oben in den Bestsellerlisten. Warum das so ist, wird klar, wenn man auf den Titel schaut: "Der Pubertier." Der Journalist und Schriftsteller Jan Weiler erzählt von den rätselhaften Veränderungen seiner Tochter während ihrer Pubertät, wie sich also ein fröhliches Mädchen in eine misslaunige Furie verwandeln kann. Der frühere Chefredakteur des Münchner SZ-Magazins ist sozusagen ein Spezialist in Sachen Familiengeschichte. Er schrieb das später erfolgreich verfilmte "Maria, ihm schmeckt's nicht".

STAND
AUTOR/IN