STAND

Holte Jesidinnen nach Deutschland und kämpft für interreligiöse Toleranz.

Video herunterladen (65,1 MB | MP4)

Im beruflichen und privaten Leben von Michael Blume spielen zwei Begriffe eine zentrale Rolle: Religion und Toleranz. Blume ist Religionswissenschaftler und mit einer Muslima verheiratet. Er ist Referatsleiter für nichtchristliche Religionen im Staatsministerium Baden-Württemberg und Beauftragter der Landesregierung gegen Antisemitismus. Und er leitete die Hilfsmission "Sonderkontingent Nordirak", bei der vom IS verschleppte und später befreite Jesidinnen nach Deutschland und nach Baden-Württemberg gebracht wurden.

Baden-württembergischer Antisemitismus-Beauftragter Michael Blume

Holte Jesidinnen nach Deutschland und kämpft für interreligiöse Toleranz.  mehr...

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.  mehr...

Archiv: Sendungen des letzten Jahres SWR1 Leute von A bis Z

Alle Sendungen des letzten Jahres  mehr...

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Die letzten 120 Sendungen im Überblick  mehr...

STAND
AUTOR/IN