Birke und Miriam Opitz-Kittel | Asperger-Autistin und ihre Tochter | Der Alltag einer Asperger-Autistin

STAND

Video herunterladen (88,5 MB | MP4)

Autismus ist keine Krankheit - es gibt zahlreiche bekannte Persönlichkeiten, die damit leben wie zum Beispiel Greta Thunberg, Bill Gates oder Steven Spielberg. Auch Einstein und Mozart sollen Autisten gewesen sein. Birke Opitz-Kittel bekam mit 37 Jahren die Diagnose Autismus-Spektrum-Störung. Endlich versteht sie, warum das Leben für sie nie einfach war: Sie fühlte sich schon als Kind als Außenseiterin, was sich auch als Erwachsene nicht geändert hat. Heute leitet sie zwei Selbsthilfegruppen und macht auf das Leben mit Autismus aufmerksam.

Asperger-Autistin und ihre Tochter Birke und Miriam Opitz-Kittel | 30.8.2021 So sieht der Alltag einer Autistin aus

Birke Opitz-Kittel bekam ihre Autismus-Diagnose mit 37 und kommt seitdem besser mit dem Leben zurecht | SWR1 Leute  mehr...

SWR1 Leute SWR1 Baden-Württemberg

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.  mehr...

Archiv: Sendungen des letzten Jahres SWR1 Leute von A bis Z

Alle Sendungen des letzten Jahres  mehr...

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Die letzten 120 Sendungen im Überblick  mehr...

STAND
AUTOR/IN