STAND
MODERATOR/IN

Trat ihren neuen Job in Corona-Zeiten an und plädiert für die Öffnung von Kunst und Kultur.

Audio herunterladen (30,5 MB | MP3)

Video herunterladen (84,5 MB | MP4)

Barbara Mundel begann ihre neue Aufgabe als Intendantin der Münchner Kammerspiele im Oktober vergangenen Jahres. Ein Neustart in der Corona-Pandemie. Und sie plädierte klar: “Die Theater müssen offen bleiben, nicht trotz, sondern gerade wegen Corona!“ Zum einen seien in Bayern keine Fälle bekannt, in denen sich Theateraufführungen zum Super-Spreader-Ereignis entwickelt hätten, zum anderen braucht es Räume, in denen das Erlebte verhandelt wird.

»Ich bin der Überzeugung, dass gerade jetzt diese Räume wichtig sind, um etwas anderes zu erfahren als soziale Distanz und Angst. Ich finde die Aussicht furchtbar, sich wieder in Wohnungen verkrümeln und in den digitalen Raum ausweichen zu müssen.«

Barbara Mundel arbeitete u.a. als Dramaturgin für das internationale Festival Ruhrtriennale. Sie war Intendantin am Theater Freiburg und Direktorin des Theaters Luzern.

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.  mehr...

Archiv: Sendungen des letzten Jahres SWR1 Leute von A bis Z

Alle Sendungen des letzten Jahres  mehr...

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Die letzten 120 Sendungen im Überblick  mehr...