STAND
MODERATOR/IN

Von einer ukrainischen Kleinstadt über Chemnitz und Oberstdorf bis zum sportlichen Olymp.

Audio herunterladen (25,8 MB | MP3)

Video herunterladen (83,1 MB | MP4)

Aljona Savchenko ist mehrfache Welt- und Europameisterin im Eiskunstlauf. Zusammen mit ihrem Eislaufpartner Bruno Massot zeigte sie bei den Olympischen Spielen 2018 die perfekte Kür: 159,31 Punkte bedeuten Weltrekord und olympisches Gold. Mit 19 Jahren zog Aljona Savchenko allein aus der Ukraine nach Deutschland, um ihren Traum zu verwirklichen. Schon kurz darauf gewann sie die Deutsche Meisterschaft, sie erlebte Aufs und Abs, Höhen, aber auch Brüche und Niederlagen. Ihr Ziel verlor sie nie aus den Augen und sie vollendete ihren Traum 2018 mit der olympischen Goldmedaille. Und es gibt Schlagzeilen über ein mögliches Comeback auf dem Eis.

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.  mehr...

Archiv: Sendungen des letzten Jahres SWR1 Leute von A bis Z

Alle Sendungen des letzten Jahres  mehr...

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Die letzten 120 Sendungen im Überblick  mehr...