STAND
MODERATOR/IN
BUCHAUTOR/IN

Gründete vor zehn Jahren eine philosophische Schule für antike Lebensweisheit.

"Wie lebe ich ein gutes Leben?" - "Leben lernen- ein Leben lang" - "Denken heilt!" Drei Titel des Philosophen Albert Kitzler, der antike Philosophie und modernes Leben miteinander verknüpft. Er ist überzeugt, die Weisheiten von Seneca, Buddha, Konfuzius und anderen antiken Denkern sind wirkungsvolles Heilmittel, um mit den Herausforderungen des Alltags fertig zu werden. Albert Kitzler ist Philosoph, Rechtsanwalt und Filmproduzent. Sein Kurzfilm "Schwarzfahrer" von Pepe Dankquart wurde mit einem Oscar ausgezeichnet. Albert Kitzler war Mitglied der Europäischen Filmakademie. 2010 gründete er in Berlin eine philosophische Schule für antike Lebensweisheit.

Moderation: Nicole Köster