York Hovest | Fotograf Dokumentiert in "Helden der Meere" Faszination und Bedrohung der Ozeane

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
10:00 Uhr
Sender
SWR1 Baden-Württemberg

Er lebt in München. Er arbeitete als Werbe- und Modefotograf, bis er 2011 den Dalai Lama traf, ihn porträtierte und Tibet bereiste. So entstand das Fotoprojekt "100 Tage Tibet", gefolgt von "100 Tage Amazonien". Jetzt hat York Hovest den Fotoband "Helden der Meere" veröffentlicht, in dem er die Faszination und die Bedrohung und Zerstörung der Ozeane dokumentiert. Der nächste Plan: Im Winter will er mit einem Ruderboot den Atlantik überqueren.

STAND