Walter Schels | Fotograf Vom Dalai Lama über Angela Merkel bis Andy Warhol

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
10:00 Uhr
Sender
SWR1 Baden-Württemberg

Er kommt aus Landshut, lebt seit vielen Jahren in Hamburg - und ist mit seinen 83 Jahren einer der großen deutschen Porträtfotografen, bekannt und berühmt geworden mit seinen Schwarz-Weiß-Fotografien. Walter Schels hat Helmut Schmidt und Angela Merkel fotografiert, den Dalai Lama und Campino von den Toten Hosen, Andy Warhol und Joseph Beuys. In seinem Zyklus "Nochmal Leben vor dem Tod" porträtierte er in Hospizen und auf Palliativstationen sterbenskranke Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Und: Walter Schels hat Tiere fotografiert: Hunde und Katzen, Schafe und Schimpansen. Eine Session im Käfig eines Pandabären hat er nur knapp überlebt.

STAND