Verschwörungstheorie-Experte Michael Butter

Dauer

Fand die Mondlandung wirklich statt? Wird der Handel mit Bio-Tomaten von der Mafia kontrolliert? Und wurde der Begriff "Verschwörungstheorie" tatsächlich vom US-Geheimdienst CIA erfunden? Michael Butter ist Professor für Amerikanische Literatur- und Kulturgeschichte an der Universität Tübingen und erforscht Verschwörungstheorien. Eine Erkenntnis: Zeiten von Terror und Gewalt sind ein guter Nährboden. Das Internet verstärkt den Effekt, dass sich die Gesellschaft in Teilgesellschaften auflöst und man nur noch das wahrnimmt, was die eigene Meinung bestärkt und ignoriert, was der eigenen Meinung widerspricht.

STAND