SWR1 Leute live Wege aus dem "Pendler-Wahnsinn"

Am Montag, den 23. April 2018 ging es um den täglichen Wahnsinn "Pendeln". Die Gäste in "SWR1 Leute live" waren Winfried Hermann, Ulrich Weber und Dr. Bastian Chlond. Die Gastgeberin im SWR Funkhaus Stuttgart: Moderatorin Nicole Köster.

Dauer

Unser Thema: "Pendeln - täglicher Wahnsinn?"
Unsere Talkgäste waren der Baden-Württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann, Ulrich Weber, Geschäftsführer Landesgruppe Baden-Württemberg vom Verband deutscher Verkehrsunternehmen und Dr. Bastian Chlond, Experte für Verkehrsentwicklung am Karlsruher Institut für Technologie.

In Stuttgart verliert der Autofahrer 44 Lebensstunden pro Jahr im Verkehrsstau - das geht aus dem neuen Verkehrsbericht des internationalen Mobilitäts-Beratungsunternehmens Inrix hervor. Und gleich drei der staureichsten Städte Deutschlands liegen in Baden -Württemberg: Stuttgart, Heilbronn und Karlsruhe. Pendler sind gestresster und werden häufiger krank. Politiker und Experten fordern gegenzusteuern. Pendlerpauschale, Jobtickets für Pendler, Ausbau des ÖPNV und des Radverkehrs, selbstladende Elektrofahrräder und vieles mehr. Mit welchen Maßnahmen gelingt eine Entlastung und welche haben schon versagt? Wie sieht die Zukunft des Pendelns überhaupt aus? Viel Gesprächsbedarf für die SWR1 Leute live-Runde...

STAND