Politikwissenschaftler Prof. Stephan Bierling

Lehrt an der Uni Regensburg Internationale Politik und zieht Trumps Halbzeitbilanz.

Dauer

Zwei Jahre Donald Trump - das ist die Halbzeit in einer amerikanischen Präsidentschaft, die es so noch nie gegeben hat. Die alten politischen und diplomatischen Spielregeln gelten nicht mehr, die alten Sicherheiten sind weg. Prof. Stephan Bierling beschäftigt sich seit langem mit den USA und der amerikanischen Politik. Er ist seit fast 20 Jahren Professor für Internationale Politik und Transatlantische Beziehungen an der Universität Regensburg. Und er hat darüber hinaus im vergangenen Jahr eine Biografie über Nelson Mandela veröffentlicht. 

STAND