Norwegischer Schriftsteller Erik Fosnes Hansen

Kam in New York auf die Welt, lebt in Oslo und hatte ein zweijähriges Stuttgart-Intermezzo

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
10:00 Uhr
Sender
SWR1 Baden-Württemberg

Er kam in New York auf die Welt. Er lebt seit langem in Oslo. Und er war auch mal zwei Jahre in Stuttgart, weshalb er exzellent deutsch spricht: Erik Fosnes Hansen ist ein norwegischer Schriftsteller, der bereits in den 90er Jahren mit seinem Roman "Choral am Ende der Reise" über das Orchester an Bord der Titanic einen internationalen Erfolg landete. Jetzt ist sein neues Buch auf deutsch erschienen: "Ein Hummerleben" – ein Roman über den Niedergang eines norwegischen Grandhotels, eine literarische Aufarbeitung auch der großen Finanzkrise 2008.