Marc Weide, Zauberkünstler Gewann in Südkorea den Weltmeister-Titel

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
10:00 Uhr
Sender
SWR1 Baden-Württemberg

Als er mit elf Jahren eine Show von David Copperfield besuchte, war für Marc Weide klar, dass er Zauberer werden will. Im Alter von 14 Jahren nahm er an einem Wettbewerb teil, gewann einen Preis und wurde 2017 "Vize Deutscher Meister der Zauberkunst". Damit qualifizierte er sich für die Weltmeisterschaft in Südkorea und gewann 2018 den Weltmeistertitel in der Sparte Parlour Magic, was als Salonmagie bezeichnet wird, die keiner großen Requisiten oder aufwändiger Technik bedarf. Der Magische Zirkel wählte den 28-jährigen zum besten Zauberer des Jahres 2019. Aktuell tourt er mit seinem zweiten Programm "Hilfe, ich werde erwachsen" und arbeitet bereits am nächsten Bühnenprogramm.

STAND