HA Schult | Objekt-und Aktionskünstler | Rief einen Umweltpreis ins Leben

Dauer

Ein Auto als Goldener Vogel. Eine Weltkugel auf einer Brücke in Köln. Ein Herz aus Müll mit Kindern aus verschiedenen Städten. Damit ist HA Schult einer der bedeutendsten deutschen Objekt- und Aktionskünstler geworden. Sein Credo: "Die Freiheit einer Gesellschaft ist so groß wie die, die sie ihrer Kunst gibt!" Mit dem ÖkoGlobe initiierte er den ersten internationalen Umweltpreis für die Mobilitätsindustrie, vor ein paar Tagen ist er 80 Jahre alt geworden.

STAND