Bundeswehrgeneral Martin Schelleis

Ist Inspekteur der Streitkräftebasis und verantwortet die Truppen-Mobilität.

Die Bundeswehr hat ein Imageproblem. Kampf- und Einsatzbereitschaft werden in Frage gestellt, wenn beispielsweise Flugzeuge am Boden bleiben müssen, weil Ersatzteile fehlen. Martin Schelleis hält die Kritik an der Bundeswehr insgesamt für überzogen. Schelleis ist als Generalleutnant einer ihrer ranghöchsten Offiziere. Seit dreieinhalb Jahren ist er der Inspekteur des Streitkräftebasis auf der Bonner Hardthöhe und verantwortet damit die strategische und operative Mobilität der Truppe.

MODERATOR/IN
STAND