Biologe Clemens G. Arvay

Erforscht die heilenden Kräfte der Natur und erzählt von seinem autistischen Kind.

Als ehemaliger Qualitätsmanager für eine Bio-Marke und Biologe liefert Clemens Arvay mit seinen Sachbüchern Einblicke hinter die Kulissen der heilen Bio-Welt. Er schrieb über den großen Bio-Schmäh “Wie uns die Lebensmittelkonzerne an der Nase herumführen“ über die Normierung des Essens durch EU-Richtlinien und dann über die Heilkraft des Waldes und der Natur. Jetzt hat der Vater eines autistischen Jungen über die Waldtherapie geschrieben. Hierbei verknüpft er wissenschaftliche Erkenntnisse zur Heilkraft der Natur mit ganz praktischen Tipps zur Förderung der Entwicklung insbesondere autistischer Kinder.

MODERATOR/IN
STAND