Bitte warten...

Buchtipp: "Das große Loriot-Buch" von Vicco von Bülow alias Loriot Hintergründig, gemein und gleichzeitig liebenswert

Und bei folgendem Buch darf gelacht werden. Und zwar herzlich. Denn die Sketche von Vicco von Bülow alias Loriot sind nicht nur im Fernsehen Brüller.

Buchcover "Das große Loriot Buch"

Buch

Vicco von Bülow alias Loriot

Das große Loriot-Buch. Gesammelte Geschichten in Wort und Bild

Veröffentlichung:
01. Oktober 2011
Bestellnummer:
ISBN: 978-3-257-02068-7

Loriot hat Malerei und Grafik studiert. Was er mit feiner und spitzer Feder aufs Papier brachte, das ist Kunst und allerbester Humor. Seine Comics wurden früher in Zeitschriften wie "Stern" oder "Quick" abgedruckt. Das Beste gibt es im großen Loriot-Buch auf 600 Seiten. Loriot zeichnet eine feine Abendgesellschaft in edler Garderobe. Läuft ein Klempner mit Klo, Klobrille und Klokasten durch den Saal – sagt: "Ich nehme es mit in die Werkstatt – Ende nächster Woche haben Sie es wieder." Oder: Ein Hotelpage zieht die Decke von einem schlafenden Paar im Hotelzimmer weg und ruft: "Faule Bande!". Loriot zeichnet immer genau das, was man in gewissen Situationen niemals erwartet – und sich nie erlauben würde. Das große Loriot-Buch ist eine Art Bibel – mit den besten Witzen. Aus dem Fernsehen kennt sie ja fast jeder.

Irgendwas geht immer schief

Männer und Frauen passen einfach nicht zusammen. Im großen Loriot-Buch steht ein Ehepaar im Zoo vor einem Nashorn. Das Nashorn will die Frau verschlingen – spuckt sie mit einem bitteren Gesichtsausdruck wieder aus, der Mann muss seine Frau wieder mit nach Hause nehmen. Und bei Loriot, das kennen wir aus den Fernseh-Sketchen, geht auch immer irgendetwas schief. Auch in Loriots gezeichneten Kurzgeschichten passieren immer Missgeschicke. Tinte läuft aufs weiße Hemd, ein Restaurant-Gast sagt zum Kellner: "Ich vertrage keine Hülsenfrüchte" und explodiert – oder ein Kellner entfacht am Speisetisch ein Riesenfeuer, das zu rußschwarzen Gesichtern bei den Gästen führt - und sagt: "Sie mögen es doch flambiert."

Fazit

Loriots Humor ist hintergründig, oft gemein und aber immer liebenswert. Das große Loriot-Buch vom Diogenes-Verlag ist eine tolle Geschenkidee. Und als Zusatz obendrauf empfehlenswert: Die DVDs mit den gesammelten Fernsehwerkern von Loriot.

Aktuell in SWR1